Dating-Sites, Partnersuche im Internet

Heute morgen ist mir das Thema “Partnersuche im Internet” zugeflogen. Weil der Text aber recht lang geworden ist (und inhaltlich nicht grade erotisch), hat er besser in mein persönliches Webdiary gepasst.

Wer mag, liest dort weiter über:

Partnersuche online: Sich selbst zur Ware machen

“Wie aussagekräftig sind schon ein paar Daten und ein gefotoshoptes Bild? Wieviel Lebenszeit müsste ich auf Treffen mit Interessenten verschwenden, die vielleicht daten-technisch “passen”, mich aber leider “per Chemie” so gar nicht reizen? Es wäre ungefähr so wahrscheinlich, so einen Partner zu finden, wie wenn ich in die Berliner S-Bahn steige und mir alle im passenden Alter anschaue: normalerweise ist da keiner dabei, der in Betracht käme.”