Tantra-Special: Wie schön du bist!

Tantra-SpecialDas neue Tantra-Special-Heft aus dem Connection-Verlag handelt von der Schönheit: Von innerer und äußerer Schönheit, vom herrschenden Schönheitsideal und vom Kampf, ihm zu entsprechen – und sei es mit den immer verbreiteteren Schönheitsoperationen.
Advaita Maria Bach macht sich Gedanken über “Schönheit und Alter” und ob das denn zusammen gehe. Bebildert ist der Artikel mit Fotos aus unterschiedlichen Lebensphasen, die zeigen: es gibt verschiedene Arten der Schönheit, nicht nur die der Jugend!

Beeindruckt hat mich auch der Beitrag des Tantra-Lehrers Saleem Matthias Rieck. Man bekommt einen Einblick in einen Tantra-Workshop und die Erfahrungen, die die Teilnehmer machen. Schönheit wahrnehmen ist eine Frage der inneren Haltung, nicht der Umstände: das Setting ermöglicht Erlebnisse jenseits der üblichen Bewertungsschubladen, die für gewöhnlich unsere Wahrnehmung trüben.

Und so geschieht es, dass Frauen und Männer ihr “politisch korrektes” Selbstbild mal beiseite stellen können und wahrnehmen, was wirklich ist: “Ich spüre jetzt einen Teil in mir, der möchte geradezu die Beute von Männern sein. Ich hätte mir diesen Teil nie zugestehen können, wenn ich mir nicht zugleich zugestehen könnte, wie abscheulich ich Männer finde, die in Frauen nur Sexobjekte sehen”, sagt eine Teilnehmerin. Und ihr Mann meint: “Ich kenne meine Frau nicht wieder. Jahrelang habe ich mich darin trainiert, achtsam und vor allem langsam zu sein, wenn ich Sex mit ihr möchte. Nie hätte ich mich getraut, sie so penetrant anzumachen wie manche hier das getan haben. Das hat mich erst total abgenervt, aber jetzt bin ich euch dankbar, Jungs! Ich bekomme eine Ahnung davon, dass es schön ist, Mann zu sein, dass es geil ist, einfach mal nur das eine zu wollen, und dass es auch göttlich sein kann, das Tier in mir leben zu lassen.”

Viele weitere spannende Beiträge und ein paar Leseproben finden sich im Inhaltsverzeichnis. Das Heft kann man im Handel kaufen, aber auch online bestellen.

One thought on “Tantra-Special: Wie schön du bist!”

Comments are closed.