Swingerclubs, Polyamorie und weibliche Ergüsse

Ein Erlebnisbericht vom 8. Erotischen Salon am 26.Oktober, Berlin

Endlich hab’ ich es geschafft, mal den von Silke Maschinger und Enno E. Peter veranstalteten Erotischen Salon zu besuchen! Dabei hatte ich durchaus Berührungsängste: Ich gehe ungern irgendwohin, wo man sich “aufbretzeln” muss, doch war DIESE Sorge zum Glück unbegründet. In schwarzen Jeans, Sweatshirt und dunklem Blazer lag ich ganz auf der Linie der Moderatoren, und auch im Publikum – Menschen zwischen dreißig und siebzig – sah man keine explizit erotischen bzw. frivolen Kostümierungen. Dadurch hatte die Veranstaltung nicht ansatzweise Anklänge an die Ästhetik des Rotlicht-Milieus, die ich befürchtet hatte. Continue reading “Swingerclubs, Polyamorie und weibliche Ergüsse”

Ungewissheit

Diese aufrüttelnde Geschichte ist im Kurs “Erotisch schreiben” entstanden. Ich danke der Autorin Beatrice für die Erlaubnis, sie hier zu veröffentlichen.
—————————————–

“Hatten Sie in den letzten 6 Monaten ungeschützten Verkehr außerhalb Europas?” Mein Stift bleibt bei dieser Frage in der Luft hängen. Ich zögere. Scheiße, deswegen sitze ich ja hier.

Vor vier Monaten war ich mit Mann und Tochter in Ägypten. Da hat es mich erwischt: “Ungeschützter Verkehr”. Oh Gott, und das gleich zweimal! Continue reading “Ungewissheit”